Drahtseile 24

Ingo Witthuhn

Gewerbestraße 18

21279 Hollenstedt

 

Tel.: +49 (0) 4165 221520

Info@Sicherungsseile.de

 
 
 
Sicherungsseile ohne Dämpfungselement

Ein Sicherungsseil im Bereich der BGV C1 ist als Sekundärsicherung definiert. D.h. eine zweite unabhängige Sicherung eines ortsveränderlichen Arbeitsmittels wie z.B. ein Scheinwerfer.

Alle Sicherungsseile sind in silber verzinkt und in schwarz lieferbar.

 

Sicherungsseile ohne Dämpfungselement mit Schnellverbindungsgliedern für entsprechende Gerätegewichte

Seildurchmesser

Seilklasse 6x19M

1770N/mm

Bindeglied*

SVG DIN56927

Max. Masse

Länge 0,6mtr.

Max. Masse

Länge 1,0mtr.

3mm
NG4 (NG5)*
5kg
9kg
4mm
NG4 (NG6)*
10kg
16kg
5mm
NG5 (NG6)*
15kg
25kg
6mm
NG6 (NG8)*
22kg
36kg
8mm
NG8 (NG10)*
40kg
64kg
10mm
NG10 (NG12)*
62kg
100kg

 

* Das erstgenannte Schnellverbindungsglied (z.B. bei 3mm = NG4) ist der Tabelle der aktuellen BGI 810-3 entnommen. Das zweitgenannte in Klammern ist das im Handling bessere SVG.

In der DIN 56927 wird zwischen ein- und zweisträngiger Sicherungsmethode unterschieden. Da aber die berechneten wie gemessenen Unterschiede sehr gering sind, gelten die

hier a.g. Werte für die einsträngige wie auch für die zweisträngige Sicherungsmethode.

Tip zum Merken: Bei einem Meter Sicherungsseillänge entspricht der Wert der zu sichernden Masse dem Quadratwert des eingesetzten Sicherungsseils.