Drahtseile 24

Ingo Witthuhn

Gewerbestraße 18

21279 Hollenstedt

 

Tel.: +49 (0) 4165 221520

Info@Sicherungsseile.de

 
 
 
Kennzeichnung von Sicherungsseilen
Beispiel einer Plakette eines Sicherungsseils
Beispiel einer Plakette eines Sicherungsseils

Sicherungsseile im Bereich der BGI 810-3 (BGV C1)

müssen gekennzeichnet sein.

Die Kennzeichnung umfasst folgende Punkte:

- Art des Seils = Sicherungsseil

- Hersteller = ID

- Herstellungsdatum = 2010

- Chargen Nr. = 12/10

alt. genaues Herstelldatum wg. Rückverfolgbarkeit.

- CE Stempelung für EU-Konformität

- Typ falls dämpfend = Saveking®

- zu sichernde Masse = max. 20kg

- Seildurchmesser = 3mm

 

Erfolgt die Kennzeichnung auf einer Metallplakette besteht die Möglichkeit, die Rückseite mit einer individuellen Prägung zu versehen. Hier einige Beispiele.

Um die Galerieansicht zu starten einfach auf ein Bildchen klicken.

Major
Litecraft
Stromstoss
Fischer
Prolyte
Amptown
NDR
Hessischer Rundfunk
SWR
Ambion
FGV Schmidle
Fournell
IMG Stage Line
Landestheater Tübingen
Licht Technik
Multi Sound
PCS
SL Schott
Sigma
Sunbeam
Winkler
CMS
Droneberger
Rain Age
Bluepool
Decibel Sounds